Die Allgäuseiten

 

 

Ihr Informations- und Freizeitportal für’s Allgäu
 

 

Home | Das Allgäu | Sommer | Winter | Bilder | Wetter | Stichwortverzeichnis | Allgäuseiten

Freizeitangebot im Allgäu

Sommer und Winter im Allgäu: Naturerlebnisse

Naturerlebnisse im Allgäu

Mit zahlreichen, bestaunenswerten Naturerlebnissen kann das Allgäu aufwarten.
Diese reichen von schönen und besonderen Seen über Wasserfälle und Tobel bis hin zu spektakulären Klammen, Höhlen und weiteren geologischen Besonderheiten.
Nachfolgend möchten wir Ihnen einige davon näher vorstellen:


Seen | Wasserfälle | Tobel | Klammen | Höhlen | Sonstige geologische  Highlights

Seen:

Alatsee bei Füssen (Ostallgäu)
Der Alatsee weist 15 bis 18 Meter Tiefe eine leuchtend rote Schicht von Purpur-Schwefelbakterien auf.
Aufgrund dieser Eigenart ranken sich zahlreiche Mythen und Sagen um diesen See.
Zum Alatsee führen mehrere Wanderwege und um den See herum ist ein Rundweg angelegt.

Externer Link: http://www.alatsee.eu

Alatsee

Weitere Seen folgen bald ...


Seen | Wasserfälle | Tobel | Klammen | Höhlen | Sonstige geologische  Highlights

Wasserfälle:

Geratser Wasserfälle bei Rettenberg (Oberallgäu)
Die Geratser Wasserfälle sind leider nicht sehr bekannt. Wer jedoch dorthin einen Ausflug unternimmt, mit einem äußerst schönen Wasserfall belohnt.

Hier finden Sie weitere Informationen über die Geratser Wasserfälle

Geratser Wasserfall

Scheidegger Wasserfälle (Westallgäu)
Die Scheidegger Wasserfälle sind nicht nur schön anzusehen, sondern bieten auch einen äußerst interessanten Einblick in die geologische Vergangenheit des Allgäus.

Hier finden Sie weitere Informationen über die Scheidegger Wasserfälle

Weitere Wasserfälle folgen bald ...


Seen | Wasserfälle | Tobel | Klammen | Höhlen | Sonstige geologische  Highlights

Tobel:

Eistobel (Westallgäu)
Der Eistobel zwischen Ettenbeuren und Grünenbach im Westallgäu hat seinen Besuchern einiges zu bieten: Wasserfälle, tiefe Strudellöcher und gewaltige Felswände.

Externer Link: http://www.eistobel.de

Eistobel

 

Weitere Tobel folgen bald ...


Seen | Wasserfälle | Tobel | Klammen | Höhlen | Sonstige geologische  Highlights

Klammen:

Breitachklamm bei Oberstdorf (Oberallgäu)
Die Breitachklamm ist die tiefste Felsenschlucht Mitteleuropas. In vielen tausenden Jahren hat sich das Wasser der Breitach in den Fels “gefressen” und ein wunderschönes Geotop geschaffen.

Externer Link: http://www.breitachklamm.com

Breitachklamm

Starzlachklamm bei Sonthofen (Oberallgäu)
Natürlicher Schöpfer der Klamm ist die Starzlach, die in 1070 m Höhe zwischen dem Wertacher Hörnle und dem Grünten entspringt und in 744 m Höhe bei Sonthofen in die Ostrach mündet. Der Schrattenkalk, Nummulitenkalk und der darüberliegende Stadschiefer wurde hier in Jahrmillionen ausgewaschen.

Externer Link: http://www.starzlach-klamm.de


Seen | Wasserfälle | Tobel | Klammen | Höhlen | Sonstige geologische  Highlights

Höhlen:

Sturmannshöhle bei Obermaiselstein (Oberallgäu)
Die Sturmannshöhle ist die einzige begehbare Höhle im Allgäu. Auf 300 gesicherten Stufen geht es hinab in die Höhle und damit in eine faszinierende Welt der Urzeit...

Externer Link: http://www.obermaiselstein.de

Sturmannshoehle

Seen | Wasserfälle | Tobel | Klammen | Höhlen | Sonstige geologische  Highlights

Sonstige Geologische Highlights:

 

Eistobel

Teufelsküche zwischen Ronsberg und Obergünzburg (Ostallgäu)
Die Teufelsküche ist ein bedeutendes Geotop im Tal der östlichen Günz.

Hier finden Sie weitere Informationen über die Teufelsküche

 

Sie vermissen ein Angebot dieser Rubrik aus dem Allgäu ? Schicken Sie eine kurze E-Mail an webmaster@die-allgaeuseiten.de mit einem Link zu den Internetseiten oder weiteren Informationen zu dem Angebot. Sollte der Vorschlag für DIE-ALLGÄUSEITEN.DE relevant sein, werden wir Ihren Vorschlag gerne mit aufnehmen.



 

 

 

 

 

 

 

© Die Allgäuseiten.de, Markus Hannig   2004-2017

Was ist neu ?  | Letzte Aktualisierungen  |  Impressum  | Datenschutz